Messeduo mtex+ und LiMA -
Gemeinschaftsstand mit dem STFI / futureTEX

29. und 30. Mai 2018, Messe Chemnitz

 

Am 29. und 30. Mai 2018 bot das Messe-Duo mtex+ und LiMA in der Messe Chemnitz den Besuchern innovative Produkte und Anwendungen rund um Technische Textilien und Leichtbau und verdeutlichte deren Schlüsselrolle für zukünftige Produktinnovationen.

 

Unter den 147 Ausstellern präsentierte das Sächsische Textilforschungsinstitut (STFI) sein futureTEX Forschungs- und Versuchsfeld „Textilfabrik der Zukunft“. In dessen Rahmen werden Lösungen für unterschiedliche textile Technologien, Automatisierungsgrade und Prozessstufen für die Textilbranche erlebbar gemacht und praxisnah aufbereitet.

Als Projekt-Partner für die Bereiche Enterprise Resource Planning (ERP) und Betriebsdatenerfassung (BDE) waren wir am Gemeinschaftsstand vertreten und demonstrierten unsere Softwarelösungen texware/CS und texware/Monitoring.

Bei Fragen zum Projekt können Sie sich gerne jederzeit telefonisch unter +49 9221 895-0 oder per E-Mail an info@texware.de an uns wenden. Oder besuchen Sie die Website des STFI-Projekts futureTEX.

 


Herbert Witzgall/update texware GmbH (links) und Andreas Böhm/futureTEX Management GmbH (rechts) an den Demopunkten des Gemeinschaftsstandes

Herbert Witzgall/update texware GmbH (links) präsentiert die textilspezifische ERP-Lösung texware/CS