Texprocess 2017

Leitmesse für die Bekleidungs- und textilverarbeitende Industrie

 

09. - 12. Mai 2017 | Frankfurt am Main

1.789 Aussteller und über 47.500 Besucher aus insgesamt 114 Ländern – die diesjährige Kombination der beiden Leitmessen Techtextil und Texprocess hat wieder bewiesen: Wenn eine Branche zukunftsfähig ist, dann die Textilindustrie.

 

An den insgesamt 4 Messetagen wurden neben neuesten Technischen Textilien und Vliesstoffen alle Schritte der textilen Wertschöpfung, darunter Designtechnologien, IT, Verfahren für Zuschnitt, Nähen, Fügen, Sticken und Stricken bis hin zu Technologien für Finishing, Textildruck und Logistik präsentiert.

Laut Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, zeigte das Messedoppel, dass Industrie 4.0, smarte und funktionale Textilien sowie Digitalisierung für die Textilbranche längst keine Zukunftsthemen mehr sind.

 

Auch wir waren mit unserer ERP-Software texware/CS sowie den ergänzenden Lösungen für die Bereiche EDI, BDE und Business Intelligence vertreten. Der große Funktionsumfang beeindruckte und überzeugte zahlreiche Standbesucher aus den unterschiedlichsten textilen Bereichen.

„Trotz vergrößertem Standkonzept waren unsere Präsentations-Terminals dauerbelegt. Wir hatten zeitweise Mühe, allen Anfragen nachzukommen. Die Messe war für uns erneut ein großer Erfolg und es stehen spannende Projekte bevor.“, so update-texware-Vertriebsleiter Herbert Witzgall.

Für Fragen und weitere Details steht Ihnen unser Team telefonisch unter +49 9221 895-0 oder per eMail unter info@texware.de jederzeit gerne zur Verfügung. Gerne nehmen wir auch Terminvereinbarungen für eine Präsentation unserer Softwarelösungen entgegen.